22.02.2020 - Isabel und Erwin

Aktualisiert: Sept 7

Am wohl schönsten Datum des ganzen Jahres haben sich Isabel und Erwin getraut! Die Winterhochzeit die mehr einer schönen Frühlingshochzeit ähnelte. Die beiden haben sich vor knapp einem Jahr für mich entschieden und das Eis zwischen uns war allerspätestens dann gebrochen, als ich am Planungstreffen Milch in's Wasser statt in den Kafi geschüttet hatte. Eh ja...


Bereits der Einzug der Braut zum Lied "with you" von the Subways war rockig und passte wunderbar zum coolen, gemütlichen, geselligen Paar.

Und so konnte ich den Gästen von einer Liebe erzählen, wo Kniggeregeln missachtet wurden, fesselnde blaue Augen auffielen, die Band "Beatsteaks" seinen Teil dazu beitrug und der Bräutigam seiner Angebeteten selbstgebrannte CD's lieferte. Und liebe Herren aufgepasst: Damit Erwin die Ringfingergrösse seiner Isi ermitteln konnte versuchte er es mit einer nächtlichen "Schnüerlimessaktion". Was dann aber gänzlich misslang. Der Ring war zu gross! Aber das war Isabel am Tag X verständlicherweise sehr egal. Die gegenseitig verfassten Liebesbriefe wurden dann während der Trauung, damit die Worte entflammen können, entfacht. Zudem gab ich den beiden, ebenfalls zum Entzünden, meine Wünsche mit auf den Weg.


Treue Begleiter an der Trauung: Mitfiebernde, mitlachende, mitweinenden Gäste!

Und ich bin mir sehr sicher, dass die beiden und ihre Gäste noch eine riesen Sause hatten. Auf ewiges fleissiges "nacheschänke"... ;).

Die Trauung fand übrigens in der tollen Eventlocation Stufenbau in Ittigen statt, wo man entweder die ultralange Treppe als Fitnessprogramm nutzt oder mit Zahnradwägeli hinaufchauffiert wird.

HAPPY EHE ihr beiden!



© 2017 by withlindaswords. Proudly created with Wix.com

IMPRESSUM