08.06.2019 - Sarina und Felix

Aktualisiert: Feb 23

Die Kitschtante heiratet ihren gute Laune Held. Eigentlich hätte ich diese Liebesgeschichte direkt so betiteln können; aber nun mal von vorne.

Für Felix und Sarina bin ich am 08.06.2019 ins Graubünden gefahren. Meine weiteste Entfernung bisher. Aber wirklich, für diese zwei habe ich das sehr gerne gemacht, die sind nämlich sehr lustig und herzlich drauf. Und schliesslich ist die Anreise in’s Bündnerland auch ein bitzli romantisch.

Bis zur Location, einem topmodernen Waldhaus in Salums (Laax) durfte ich nicht fahren, so wurde ich aus diesem Grund vom fein säuberlich herausgeputzten Bräutigam inkl. Bräutigam-Papa auf einem Parkplatz abgeholt.

Beim Einzug liess die Braut dann ein wenig auf sich warten (Bräute dürfen das!), wir hörten nämlich, wie sie anfuhr und ausstieg. ABER nicht herein kam. Auch nicht der Trauzeuge, welcher das Musikzeichen hätte geben müssen. Und so stieg die Nervosität von Felix wohl ins Unermessliche. Jaja, später erfuhr ich, dass sie noch ein Cüpli «kippte» und ihr völlig zerknittertes Kleid gerichtet werden musste. Für das hatten wir natürlich grösstes Verständnis.

Der Einzug wurde dann ganz emotional und ultraschön, mit Jungs und Mädchen, welche ihre Funktion als Schildträger und Blumenmädchen sehr ernst nahmen und vorher gewissenhaft übten.


Die rätoromanische Musik von Pascal Gamboni und einem Kollegen vom Brautpaar rundete die Trauung sehr schön ab und ich freute mich, über den ersten Kuss in angesäuseltem Zustand an einem Gartenzaun, dickmachenden Desserts, welche wichtig sind für die Romantik und so, sowie Wassermangel auf einer Wüstenwanderung, zu erzählen. 10 Dinge die ich an dir Liebe… die Liebeserklärung von Felix für Sarina auf Rätoromanisch. Und Sarina erhielt wohl nochmals die Bestätigung von dessen, was sie mir im Vorfeld schrieb «Mein Meitschitraum geht in Erfüllung, ich heirate meinen Traumprinzen, meinen besten Freund».

Eure Liebe fühlt man. Das allergrösste Glück für euch zwei. Engraziel da cor!


… und wenn mir die Braut dann nach der Trauung um den Hals fällt und sagt «i will nomol!», dann ist das der wohl grösste Blumenstrauss, den ich erhalten kann!



© 2017 by withlindaswords. Proudly created with Wix.com

IMPRESSUM